[ESX 4] Änderung der SSH Netzwerkeinstellungen

August 18, 2009 at 9:51 am (ESX) (, , , , , , , , )

wenn man einen esx server in eine andere netzwerkumgebung migrieren möchte ist es notwendig die entsprechenden netzwerkeinstellungen für ssh zu verändern. als erstes bearbeitet man die datei /etc/sysconfig/network mit einem texteditor wie nano (nano /etc/sysconfig/network) die datei hat folgenden inhalt:

NETWORKING=yes
HOSTNAME=esx-4
GATEWAY=192.168.2.1
GATEWAYDEV=vswif0
IPV6_AUTOCONF=no
NETWORKING_IPV6=no

an dieser stelle muss man das gateway des jeweiligen netzwerks anpassen.

als nächstes wechselt man in das verzeichnis /etc/sysconfig/network-scripts und sucht dort den adapter über den den ssh angesprochen wird, in meinem fall ifcfg-vswif0. wir öffnen wieder die datei und bekommen folgendes zu sehen:

DEVICE=vswif0
HOTPLUG=yes
MACADDR=00:50:56:45:7b:f2
ONBOOT=yes
PORTGROUP=“Service Console“
BOOTPROTO=static
BROADCAST=192.168.2.255
DHCPV6C=no
IPADDR=192.168.2.2
IPV6INIT=no
IPV6_AUTOCONF=no
NETMASK=255.255.255.0

hier können wir dann die subnetzmaske, die ip sowie den broadcast angeben.

Permalink Schreibe einen Kommentar